Wie wir uns in Paarbeziehungen verhalten und welche Bedürfnisse dabei im Vordergrund stehen, hängt stark von den frühen Erfahrungen in der Kindheit ab. Psychologen erklären in "Gehirn und Geist" (6/2014), wie es dazu kommt und was man tun kann, damit die Liebe lange hält. Außerdem im aktuellen Heft:
Demenz - Warum die Alzheimerkrankheit Medizinern Rätsel aufgibt
Prüfungsangst - Gelassener durchs Examen kommen
Avatare - Computerspiele fühlen mit ihren virtuellen Freunden mit