Einfach abschalten können – wer würde das nicht gern? Doch leider hängt einem der Alltagsstress oft hartnäckig nach. Achtsamkeitsmeditation kann hier Abhilfe schaffen, weshalb sie inzwischen vielfach in die psychotherapeutische und psychosomatische Behandlung integriert wird.

Weitere Themen im neuen Heft unter anderem: Wie zeitgemäß die Definition des Hirntods heute noch ist, warum ein Gen namens FoxP2 uns das Sprechen ermöglicht, weshalb das Internet die Glücksspielsucht fördert, wie Gehirnjogging per Spielekonsole funktioniert und was die Therapie von Sexualstraftätern ausrichten kann.

Viel Spaß bei der Lektüre
wünscht
Ihr Gehirn&Geist-Team