Die großen Debatten der Neurowissenschaften

Das ist ja alles schön und gut – aber was lernen wir daraus? Derart neugieriges Nachbohren liefert Magazinen wie unserem ihre Existenzberechtigung. Denn die Erforschung des Gehirns beginnt oft gerade da so richtig spannend zu werden, wo das pure Faktenwissen samt seiner Entstehungsgeschichte auf dem Tisch liegt und man es in einen größeren Kontext einzuordnen versucht: Wozu ist diese Erkenntnis gut? Welche Schlüsse ergeben sich aus jener Entdeckung? Dieses Dossier versammelt die wichtigsten Gehirn und Geist Artikel zu den großen Debatten der Hirnforschung und Neurophilosophie.
(11. Januar 2013)

Weitere Informationen finden Sie im Editorial des Heftes.

Abonnenten von "Gehirn und Geist" können die gedruckte Ausgabe hier zum Sonderpreis bestellen.