Von der griechischen Antike bis zum Ende des kalten Krieges

Das vorliegende Sonderheft "Die Epochen Europas" entstand aus der gleichnamigen zehnteiligen epoc-Serie. In zehn thematischen Abschnitten wurde herausgearbeitet, welche Errungenschaften die jeweilige Epoche für unser heutiges Europa hervorbrachte: Beginnend mit dem antiken Griechenland, in dem die erste Volksherrschaft der Geschichte entstand, schlägt es einen Bogen über das römische Reich, das Mittelalter, die Industrialisierung bis hin zum Ende der der letzten europäischen Diktaturen vor 20 Jahren.

(18. September 2009)

Weitere Informationen finden Sie im Editorial des Heftes.