Im Jahr 1905 begründeten mehrere bahnbrechende Arbeiten von Albert Einstein den Ruhm des bekanntesten Physikers des 20. Jahrhundert. Er leistete fundamentale Beiträge zur statistischen Physik, zur Quantenmechanik und stellte die Relativitätstheorie auf. Das Spezial Einstein und die Folgen berichtet sowohl über Einsteins Arbeiten zur Theoretischen Physik als auch über die Folgen und Auswirkungen seiner Arbeiten auf die Physik der Gegenwart.

unveränderte Neuauflage von Spezial 1/2005
(12. Juni 2009)