In diesem Sonderheft stellen wir Ihnen neue, zum Teil unvermutete Erkenntnisse rund um Forschungen zum Essverhalten und seiner Evolution sowie zur Lebensmittelproduktion und Nahrungsverwertung vor. Ein Schwerpunkt ist dabei die in den westlichen Ländern zunehmende Fettsucht mit den dadurch verursachten Krankheiten wie Diabetes.
Gesunde Nahrung bereitzustellen gilt heutzutage als eine komplexe Herausforderung mit globalen Dimensionen, bei der vor allem auch Klima und Wetter berücksichtigt werden müssen - nicht zuletzt die gegenwärtigen Klimaverschiebungen. Zudem liefert nachweislich auf Dauer nur eine ökologisch weitgehend intakte Umwelt die benötigten Ressourcen.
Das Spezial "Gesunde Ernährung" fasst die wichtigsten Artikel zum Thema Ernährung und Lebensmittelproduktion aus "Spektrum der Wissenschaft" zusammen.
(29. Januar 2016)

Weitere Informationen finden Sie im Editorial des Heftes.

Abonnenten von "Spektrum der Wissenschaft" können die gedruckte Ausgabe unter Angabe Ihrer Abonnementnummer hier zum Sonderpreis bestellen.