Werfen Sie einen Blick auf "Die neue Kunst der Fraktale": Mithilfe von Möbius-Transformationen der komplexen Ebene gelang es Mathematikern, faszinierende Anblicke zu erzeugen. Außerdem handelt die Januarausgabe unter anderem von Wegen zu neuen Antibiotika, von Licht als Datenträger und vom Chaos im Sonnensystem.

Chaos? Ja, denn das Sonnensystem befindet sich stets auf der Kippe: Käme nur ein zusätzlicher Planet hinzu, würde es – so zeigen auch neueste Untersuchungen an Exoplaneten – die Grenze zur Instabilität überschreiten.

Lesen Sie außerdem einen Kommentar zu "Falschen Klimaskeptikern" und einen Hauptartikel zur Frage, ob der viel beschworene Gletscherschwund am Kilimandscharo tatsächlich mit dem Klimawandel in Zusammenhang steht.