Direkt zum Inhalt

Gehirn&GeistJanuar/Februar 2008

5,99 € (Download)
7,90 € (Print)
5,99 € (Download)
7,90 € (Print)
Auch enthalten in

Gehirn&GeistJanuar/Februar 2008

Gehirn&GeistJanuar/Februar 2008

Inhalte dieser Ausgabe

Editorial: Vom Gehirn zum Verhalten und zurück

Leserbriefe

Geistesblitze

14Sein loses Mundwerk

Forscher widerlegen ein verbreitetes Klischee: Männer reden nicht weniger als Frauen – sondern mehr!

Psychologie

Brennpunkt

Medizin

30Fatale Falt-Fehler

Prionen dürfte es nach den klassischen Regeln der Biochemie gar nicht geben. Dennoch lösen diese rätselhaften Proteine tödliche Leiden wie Rinderwahn oder die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit aus

36Die Babyflüsterer

Frühgeborene überstehen ihre ersten Wochen oft nur dank Hightechmedizin. Spezielle Pflegekonzepte helfen den Kleinen, diese Zeit auch psychisch zu meistern

Titelthema

52Vom Engel zum Bengel(kostenlos)

Erst mit zunehmendem Alter lernen wir, moralisches Verhalten zu reflektieren und das eigene Handeln ethisch zu begründen.Doch schon Kleinkinder setzen sich für andere ein: aus Mitgefühl!

Hirnforschung

60Kleiner Bluff, große Wirkung

Das enorme Verhaltensrepertoire von Insekten und Spinnen kann schon beeindrucken. Dahinter steckt ein ausge­klügeltes System an sich simpler Regeln

Besser Denken: Namen merken

TV- und Radiotipps, Termine

Bücher und mehr

Dinner mit Dilemma

Vorschau März 2008