Direkt zum Inhalt

Gehirn&GeistJuni 2012

5,99 € (Download)
7,90 € (Print)
5,99 € (Download)
7,90 € (Print)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Gehirn und Geist Jahrgang 2012

Gehirn&GeistJuni 2012

Gehirn&GeistJuni 2012

Inhalte dieser Ausgabe

Editorial: Revision der Seelenleiden

Leserbriefe

Geistesblitze

Psychologie

Titelthema

36Die Neuordnung der Seelenleiden

Das Handbuch der US-Psychiatervereinigung, kurz DSM, bildet weltweit die Grundlage zur Diagnose seelischer Störungen. Seine fünfte Version erscheint 2013 und erhitzt derzeit die Gemüter: Werden neue Syndrome und Krankheitskriterien zu einem Anstieg der Patientenzahl führen? G&G-Autor Jochen Paulus stellt die wichtigsten Entwicklungen vor.

Medizin

50Gefahr im Grünen

Sie können einem den Waldspaziergang gründlich verleiden: Zecken. Denn die kleinen Blutsauger übertragen mitunter gefährlich Keime, die Krankheiten wie Borreliose oder FSME auslösen. Beide schädigen auch Gehirn und Nervensystem. Wie man sich am besten bevor schützt, erklärt der Mediziner Reinhard Kaiser.

54Wer spricht?

Einige Zeitgenossen sind offenbar unfähig, andere an der Stimme zu erkennen - obwohl sie sonst ganz normal hören. Forscher wollen dem rätselhaften Phänomen auf den Grund gehen, doch die Suche nach Betroffenen ist bislang schwierig. Vermutlich, weil die meisten ihr Defizit unbewusst kompensieren.

Hirnforschung

Bücher und mehr

TV- und Radiotipps, Termine

Hirschhausens Hirnschmalz

Vorschau Juli/August 2012

Kennen Sie schon …

Dossier 2/2017

Gehirn&Geist – Dossier 2/2017: Wenn die Seele den Halt verliert

Traumata der Kindheit: Warum sie körperlich krank machen • Wahnvorstellungen: So kommen Betroffene gut durch die Krise • Persönlichkeitsstörung: Wie Schematherapeuten helfen können

Ratgeber 2/2015

Gehirn&Geist – Ratgeber 2/2015: Ängste und Depressionen

Anders denken: Psychotherapie bei Trauer und Sorgen • Augen auf und durch: Konfrontation mit Prüfung oder Zahnarzt • Gelassenheit lernen: Wie Yoga, Achtsamkeit und Hypnose wirken • Hilfe in der Not: Suizidrisiken einschätzen und richtig reagieren

Ratgeber 3/2016

Gehirn&Geist – Ratgeber 3/2016: Psychosomatik

Dissoziation: Wenn sich das Ich fremd anfühlt • Stress: Warum Haut und Herz leiden • Spezial Ernährung: Wie der Darm die Psyche stärkt • Therapie: Mit Neurofeedback Schmerzen lindern