Expedition in die Nano-Welt - Spektrum neo Nr. 3

Dem Allerkleinsten auf der Spur
Wer die Natur auf der Nano-Skala erkundet, macht fantastische Entdeckungen; zum Beispiel warum Geckos an senkrecht glatten Kacheln hochlaufen können. Lange konnten sich Forscher diese Tricks nicht erklären. Erst in den letzten Jahrzehnten lösten Wissenschaftler die Rätsel. Mittlerweile haben Physiker, Chemiker und Ingenieure begonnen, selbst im Nano-Maßstab zu bauen.
In dieser Ausgabe erklären und erforschen wir die verschiedensten Bereiche der Nano-Welt.

Das Heft entsteht in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN). Mehr erfahren Sie auf www.spektrum-neo.de
(9. November 2012)

Inhalte dieser Ausgabe

Zoom ins Zwergenreich

Zoom ins Zwergenreich

 
6
Mikroskop-Aufnahmen machen verborgene Welten sichtbar.

Crashkurs Nano

  (kostenfrei)
14
U-Boote für die Medizin

U-Boote für die Medizin

 
16
Nanoteilchen sollen künftig helfen, Krankheiten zu heilen. Wissenschaftler wollen sie nutzen, um Medikamente zu kranken Körperzellen zu transportieren.
Im Schneckentempo durchs Nano-Land

Im Schneckentempo durchs Nano-Land

 
22
Wie kann man sich durch eine Welt bewegen, in der Wasser zäh wie Honig ist und jeder mit jedem ständig zusammenstößt?
Auf Kommando wasserdicht

Auf Kommando wasserdicht

 
34
So könnte die Regenkleidung der Zukunft aussehen: Winzige Moleküle ändern auf Knopfdruck die Eigenschaften von Stoffen.
Wasserscheu und supersauber

Wasserscheu und supersauber

 
40
Die Natur macht vor, wie Blütenblätter sogar im Schlamm sauber bleiben – und man selbst in der Wüste stets genug zu trinken hat!
Das neo-Experiment

Wenn alle Tropfen kullern

 
44
Wenn alle Tropfen kullern: der Lotuseffekt im Praxistest.
Die kleinen Tricks der Natur

Die kleinen Tricks der Natur

 
48
Besser klettern, länger tauchen: Wie Tiere und Pflanzen sich mikroskopisch kleiner Kniffe bedienen.
Wie gefährlich ist Nano?

Wie gefährlich ist Nano?

 
52
neo-Reporter besuchen ein Labor und fragen nach den Gefahren von Nanoteilchen.
Titankreme und Silbersocken

Titankreme und Silbersocken

 
60
Schon heute kommen wir im Alltag vielerorts mit Nanotechnologie in Berührung. neo verrät euch, wo.
Strukturen wie von Zauberhand

Strukturen wie von Zauberhand

 
68
Forscher bauen Nano-Roboter aus einem ganz besonderen Werkstoff: dem menschlichen Erbgut!
Die Welt unter dem Nanoskop

Die Welt unter dem Nanoskop

 
74
Mit Elektronenstrahlen und Miniaturnadeln machen Forscher kleinste Dinge sichtbar – sogar Atome.
Schatzsuche im Dreck

Schatzsuche im Dreck

 
82
Im Ruß sind wahre Wunder-Moleküle verborgen. Sie weisen den Weg zu schnelleren Computerchips und unzerstörbaren Autos.

Was ist das denn?!

  (kostenfrei)
87

Webtipps: Wo Nano im Netz ganz groß ist

  (kostenfrei)
88
Wissenschaft zum Angucken, Lesen oder Spielen.