Wie er entsteht und was ihn lindert

Schmerz hat durchaus sein Gutes. Die Natur warnt uns damit vor den Gefahren des Alltags. Wie aber entstehen Schmerzen? Welche physiologischen und psychologischen Mechanismen liegen ihnen zu Grunde? Was wissen wir über die Entstehung von Migräne und chronischen Schmerzen? Welche Fortschritte gibt es in der Schmerztherapien? Was passiert während einer Vollnarkose im Gehirn? Welche Mechanismen stecken hinter dem Noceboeffekt - dem "bösen Zwillingsbruder" des Placeboeffekts?
Das Dossier bündelt die wichtigsten Artikel zum Thema Schmerz aus "Gehirn und Geist" sowie "Spektrum der Wissenschaft".
(10. September 2013)

Weitere Informationen finden Sie im Editorial des Heftes.

Abonnenten von "Gehirn&Geist" können die gedruckte Ausgabe unter Angabe Ihrer Abonnementnummer hier zum Sonderpreis bestellen.