Die aktuelle Ausgabe enthält das Spektrum Extra: Die Zukunft des Gehirns. Lesen Sie, wie nah Forscher dem Traum vom Gedankenlesen bereits gekommen sind, ob Neuroimplantate direkten Zugang zum Gehirn bieten, wie Neuronale Schrittmacher funktionieren und vieles mehr.

kostenfreier Download als pdf-Datei




In den Physiklehrbüchern ist die Sache klar: Die Quantenmechanik beschreibt die Gesetze des Mikrokosmos, während die klassische Physik die Makrowelt erklärt. Doch nun kommen einigen Forschern Zweifel. In unserer Titelgeschichte berichtet Vlatko Vedral vom Leben in der Quantenwelt. Er ist der Meinung, dass wir unser Weltbild grundlegend revidieren müssen, weil Quanteneffekte sich nicht auf die Nanowelt beschränken.

Worin besteht Die Kunst, Leibniz herauszugeben? Eberhard Knobloch, Wissenschaftshistoriker und Herausgeber des Nachlasses von Gottfried Wilhelm Leibniz, beherrscht sie. Seine Aufgabe ist anspruchsvoll: Selbst heute, knapp drei Jahrhunderte nach dem Tod des Universalgelehrten, ist der Nachlass noch immer nicht komplett erschienen, denn das Werk ist extrem umfangreich und basiert hauptsächlich auf Briefen. Schlimmer noch: Viele Papiere sind bis in die kleinste Ecke beschrieben.

Außerdem im Heft:
Ruf der Krokodile: Kommunizieren die Echsen manchmal ähnlich wie Vögel?; Störenfriede im Hormonhaushalt: Umweltchemiker dämmen medizinische und ökologische Schäden ein; Erde 3.0: Die Zukunft der Mobilität: Wie lassen sich Zugfahrpläne optimieren? Wie entstehen Staus? Und lassen sich diese durch Fahrerassistenzsysteme verhindern?