Rechnen mit Knochen und Knoten

Mathematik - das ist nicht nur das Formel- und Regelwerk, das wir in der Schule zu fürchten gelernt haben. Völker in aller Welt haben Wege ersonnen, sich im Raum zu orientieren, in die Dinge des täglichen Lebens eine Struktur zu bringen und den Jahreslauf von Sonne und Sternen zu verstehen.

Das Sonderheft "Ethnomathematik" bietet einen bunten Überblick, von den ersten Zählübungen im steinzeitlichen Afrika bis zu dem hochkomplexen Kalender der Maya in Mittelamerika und den bewundernswerten Leistungen des Astronomischen Büros am chinesischen Kaiserhof.

(17. November 2006)

Weitere Informationen finden Sie im Editorial des Heftes.