Neue Teilchen, exotische Zahlen und die "Theorie für alles"

Die Entdeckung des Higgs-Teilchens ist die bislang größte Leistung des Beschleunigers LHC. Mit dem Riesenbeschleuniger könnten die Experimentatoren demnächst auch Hinweise darauf finden, wie eine künftige Theorie der Quantengravitation aussehen muss. Daneben gibt es viele anderen Pfade, auf denen Physiker zu einem immer tieferen Verständnis des Universums gelangen. Dieses Spezial Vom Higgs zur Quantengravitation präsentiert einige der neuesten Erkenntnisse und Theorien zum Thema neue Teilchen, exotische Zahlen und der "Theorie für alles".
(26. Februar 2013)

Weitere Informationen finden Sie im Editorial des Heftes.