Es gibt Fragen, die bleiben. Sie begleiten uns seit Menschengedenken, und jede Generation findet neue, oft überraschende Antworten darauf. Einigen dieser großen Fragen widmen wir unsere neue Gehirn und Geist-Sonderheftreihe "Rätsel Mensch".
Im ersten Band geht es um das, was die Spezies Homo sapiens von allen anderen Arten unterscheidet: die Fähigkeit zu komplexen logischen Abwägungen sowie die Gabe der Sprache. Beides ist eng miteinander verflochten. So besitzen Metaphern und bildhafte Vergleiche oft erstaunliche Macht über unser Denken und wirken tief in unser Selbstbild hinein. Allerdings kann uns ein übertragener Sprachgebrauch - etwa bei der Personifizierung des Gehirns - auch leicht auf Abwege führen.
(unveränderte Neuauflage 11. Dezember 2015)

Weitere Informationen finden Sie im Editorial des Heftes.

Abonnenten von "Gehirn&Geist" können die gedruckte Ausgabe unter Angabe Ihrer Abonnementnummer hier zum Sonderpreis bestellen.