Linolsäure, Δ9,12-Octadecadiensäure. CH3-(CH2)4-CH=CH-CH2-CH=CH-(CH2)7-COOH, eine essenzielle Fettsäure (Mr 280,44Da, F. -5°C, Sdp.14 202°C). L. ist im Pflanzen- und Tierreich sehr weit verbreitet. Sie findet sich als Glyceridbestandteil zahlreicher Fette und Öle sowie in Phosphatiden. Für den Säugetierorganismus ist sie ein essenzieller Nahrungsbestandteil.