Homo, Menschen, Gatt. der Euhomininae, die neben dem heutigen und dem fossilen Homo sapiens auch die Formen Homo habilis, Homo rudolfensis, Homo ergaster sowie Homo erectus umfasst. Es wird noch eine Reihe weiterer Arten der Gatt. H. zugeordnet, die aber oft auch nur als Unterarten der oben genannten Arten angesehen werden oder nur von lokaler Bedeutung sind. (Anthropogenese, Australopithecus, Mensch)