Direkt zum Inhalt
Lexikon der Biologie

adoptiver Transfer

adoptiver Transfer m, passive Übertragung einer bestimmten immunologischen Reaktionsbereitschaft mittels lebender immunkompetenter Lymphocyten von einem immunisierten Spender in einen nicht-immunisierten Empfänger. Der adoptive Transfer dient z. B. der Beantwortung der Frage, welche Zellen für die beobachtete immunologische Reaktion verantwortlich sind. adoptive Immuntherapie.

SciViews