Direkt zum Inhalt
Lexikon der Biologie

Chromosomenkarte

Chromosomenkarte, graphische Darstellung eines Chromosoms, in der die Gene mit ihren relativen Abständen (Genabstand) voneinander in linearer Folge eingetragen sind. Sind die Gene in den ihren (in Morgan-Einheiten ausgedrückten) Austauschwerten (Austauschhäufigkeit) entsprechenden Abständen wiedergegeben, spricht man von genetischen Chromosomenkarten. Bei physikalischen Chromosomenkarten beruht die Angabe der Lage der Gene auf dem Chromosom auf Befunden aufgrund der Bänderungstechniken. Genort, Genomprojekt, Morgan (T.H.). Chromosomenkarte I
Chromosomenkarte II
Chromosomenkarte III
Chromosomenkarte IV
.

SciViews