DNA-Methyltransferasen, DNA-Methylasen, DNA-Transmethylasen, Enzyme, die Methylgruppen von S-Adenosylmethionin auf spezifische DNA-Basen übertragen (Basenmethylierung, Transmethylierung). Das Hauptprodukt der DNA-Methylierungen ist 5-Methylcytosin, aber auch N6-Methyladenin und N4-Methylcytosin kommen vor. DNA-Methylasen unterscheiden sich außerdem sowohl in ihrer DNA-Erkennungssequenz als auch in der Bevorzugung hemimethylierter oder unmethylierter Substrate. Kürzlich wurde gefunden, daß die durch DNA-Methyltransferasen katalysierte DNA-Modifikation durch die Wirkung von speziellen DNA-Demethylasen revertierbar ist.