Direkt zum Inhalt
Lexikon der Biologie

Lymphocyten-Rezirkulation

Lymphocyten-Rezirkulation w, Bezeichnung für die Tatsache, daß Lymphocyten im Körper zwischen den lymphatischen Organen und dem Blut rezirkulieren ( vgl. Abb. ). Durch sog. postkapilläre Venolen (high endothelial venules, HEV) können Lymphocyten vom Blut in lymphatische Organe übertreten. Des weiteren können Lymphocyten auch in nicht-lymphoides Gewebe einwandern – ein Vorgang, der besonders bei der Entwicklung der Entzündung von Bedeutung ist. Die Extravasion der Lymphocyten wird durch Adhäsionsmoleküle (Adhäsine) und homing-Rezeptoren (homing) ermöglicht. B-Zell-Entwicklung.



Lymphocyten-Rezirkulation

SciViews