stickstoffixierende Bakterien, stickstoffbindende Bakterien, Stickstoffbakterien, diazotrophe Bakterien, Bakterien und Archaebakterien, die bei Mangel an gebundenem Stickstoff (z.B. NH4+, NO3) mit dem Enzymsystem Nitrogenase (Knöllchenbakterien, Heterocysten) molekularen Stickstoff (Luftstickstoff, N2) zu Ammonium (NH4+) reduzieren können. N2 kann im phototrophen oder chemotrophen Stoffwechsel (Ernährung [Tab.]), unter aeroben oder anaeroben Bedingungen, von freilebenden oder in Symbiose lebenden Bakterien oder chemotrophen Archaebakterien fixiert werden ( vgl. Tab. ). Bodenorganismen, Stickstoffixierung.