Triften, Triftweiden, Huten, nicht eingezäunte, unregelmäßig beweidete Flächen, meist Allmenden. Ein Beispiel für Triften sind Nardetalia, aber auch Halbtrockenrasen (Mesobromion) und lichte Wälder wurden in Triften übergeführt. Durch das selektive Freßverhalten der Tiere werden gute Futterpflanzen dezimiert, während Weide-Unkräuter überhandnehmen, z.B. der Wacholder. Durch Düngung und Umtriebsweide lassen sich Triften in Intensivweiden überführen. Weide.