Bodenreibung, die Reibung einer Luftströmung am Erdboden. Diese bewirkt eine starke Windreduktion in Bodennähe in Abhängigkeit von der Bodenrauhigkeit und eine Ablenkung des Windes in Richtung auf das Zentrum der Tiefdruckgebiete. atmosphärische Grenzschicht, Prandtl-Schicht, Ekman-Spirale.