externes Wasser, Grund-, See-, Meer- oder Schmelzwasser, das kurz vor und während einer vulkanischen Eruption mit dem Magma in Kontakt gelangt. Vulkanismus.