Metric Camera, MC, adaptierte Reihenmeßkamera RMK A 30/23, die 1983 bei der ESA Spacelab-Mission STS 9 an Bord eines NASA Space Shuttles für die Weltraumphotogrammetrie eingesetzt wurde ( Tab. ). Als Stereomodelle mit 40%, 60% und 80% Überlappung liegen 550 Farbinfrarot- und 470 Schwarzweißphotographien von verschiedenen Teilen der Erde vor. Die Metric Camera bietet eine Reihe von Vorteilen. Bei Aufnahmen für thematische Übersichtskartierungen bis zu einem Maßstab von 1:100.000 bis 1:30.000 (je nach Flughöhe) sind es die Möglichkeiten der synoptischen Betrachtung einerseits und der Detailerkennung andererseits. Metric-Camera-Photographien sind den Photographien älterer Weltraummissionen aufgrund ihrer wohldefinierten Geometrie und der konsistenten Stereobedeckung überlegen.


Metric Camera (Tab.): technische Daten. Metric Camera (Tab.):