Generalkonferenz für Maße und Gewichte, Conférence Générale des Poids et Mesures, CGPM, höchstes Organ der Meterkonvention. Die CGPM wird aus Delegierten aller Mitgliedstaaten gebildet und tritt mindestens alle sechs Jahre zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören: die Diskussion und Veranlassung der notwendigen Messungen, um die Ausbreitung des Internationalen Einheitensystems (SI-System) als moderner Version des Metrischen Systems zu gewährleisten; die Sanktionierung der Ergebnisse von neuen metrologischen Fundamentalbestimmungen und wissenschaftlichen Entschließungen von internationaler Tragweite; wichtige Entscheidungen über die Organisation und die Entwicklung des Internationalen Büros für Maß und Gewicht (BIPM).