Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten von Spektrum der Wissenschaft frei zugänglich.
Freistetters Formelwelt

Spielerische Mathematik

Manche mathematischen Fragestellungen klingen nach reinem, zweckfreiem Vergnügen – aber nur auf den ersten Blick. Bei genauerer Betrachtung steckt fast immer mehr dahinter.

Stellen Sie sich vor, Sie wollen einen Garten mit zehn Apfelbäumen anlegen. Können Sie die Bäume so anordnen, dass es zwölf gerade Linien durch den Garten gibt, die jeweils genau drei Bäume treffen? Vermutlich haben Sie sich die Frage noch nie gestellt – macht nichts, die Antwort lautet Ja.

Februar 2018

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft Februar 2018

Kennen Sie schon …

Juli 2016

Spektrum der Wissenschaft – Juli 2016

In dieser Ausgabe widmet sich "Spektrum der Wissenschaft" Leibniz. Außerdem im Heft: Wie lange lebt ein Neutron, Verblüffende Lebensfülle unter dem Schelfeis

Highlights 2/2015

Spektrum der Wissenschaft – Highlights 2/2015: Mathematische Spiele und Strategien

Ziegenproblem: Ist hinter der nächsten Tür eine Ziege oder das Auto? • Gefangenendilemma: Kooperieren, betrügen oder ganz aussteigen? • Strategien der besten Wahl: Wie lange soll die Prinzessin auf den Traumprinzen warten?

Dossier 2/2008

Spektrum der Wissenschaft – Dossier 2/2008: Lustvolle Geometrie

Mathematische Quadrate • Vom Mittelalter bis zur modernen Kombinatorik • Sudoku und andere Sucht erzeugende Knobeleien • Parkettierungen mit Hilfe der fünften Dimension

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!