Forscher arbeiten an einem Aufzeichnungs- und Speicher-System, das alles Erlebte, alle Kommunikation, aber auch Dokumente, Bilder, Videos und medizinische Werte automatisch aufzeichnet und in einem durchsuchbaren Archiv bereithält. Für den Autor dieses Artikels werden solche umfassenden digitalen Gedächtnisse große Vorteile in der medizinischen Versorgung, der Arbeitsproduktivität und anderen Bereichen mit sich bringen.

Was denken Sie darüber? Würden Sie Ihre Erinnerungen auch digital konservieren wollen und dafür mit elektronischen Geräten verkabelt durch den Tag gehen? Wir hatten Sie in einer Umfrage um Ihre Meinung gebeten – und ein Ergebnis bekommen, das wir nicht erwartet hätten und das eine etwas andere Ansicht vertritt als die Leserbriefe. Lesen Sie hier mehr dazu.

Sie können den Artikel als PDF kostenlos herunterladen.