Direkt zum Inhalt
Futur III

Benjys Geburtstag

Lucy liebte ihren Mann Hiram, aber als er ihr beim Abendessen sagte, was ihr Sohn Benjy sich zu seinem 13. Geburtstag wünschte, erstickte sie fast an ihrem Hamburger.

"Er will ein … was?", stammelte sie.

Nervös wiederholte er: "Ein Universum."

"Aber die sind sündhaft teuer!"

"Er sagt, alle anderen Jungs haben eins."

»Aber ihre Eltern sind steinreich. Ich bin nur eine einfache Angestellte.«

"Mark Pollock hat eines zum zehnten Geburtstag bekommen", erklärte Hiram. "Benjy ist nicht unvernünftig. Penelope Saunders …"

"Diese kleine Kröte!" …

Dezember 2014

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft Dezember 2014

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!