Hartweizen (Triticum durum) ist ein wichtiges Grundnahrungs­mittel: Er dient etwa als Basis für Pasta, Couscous und Bulgur. Auf salzigen Äckern gedeiht er allerdings schlecht – im Gegensatz zum Weich­weizen (Triticum aestivum), aus dem Brotmehl hergestellt wird. Der Unter­schied rührt daher, dass Hartweizen während mehrtausendjähriger Züch­tung seine ursprünglich vorhandene Salztoleranz verloren hat…..