Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten von Spektrum der Wissenschaft frei zugänglich.
Interview

Leistungssteigerung durch Gendoping?

Der Sportmediziner Bernd Wolfarth betreut am Münchner Klinikum rechts der Isar deutsche Hochleistungssportler. Er beschäftigt sich außerdem mit den molekularbiologischen Grundlagen der Ausdauerleistung.
August 2004

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft August 2004

Kennen Sie schon …

Das Genom des Menschen

Spektrum Kompakt – Das Genom des Menschen

Jede unserer Zellen trägt den Bauplan für das Gesamtkonstrukt Mensch in sich. Je mehr Forscher über unser Erbgut herausfinden, desto deutlicher wird jedoch, wie grob skizziert diese Anleitung eigentlich ist - und welche Faktoren darüber hinaus unsere Individualität bestimmen.

Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 2/2016

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 2/2016: Die Zukunft der Medizin

Gentherapie: Durchbruch dank präziser Genscheren • Organe ersetzen: Gewebedesign im Labor und in Tieren • Kluge Medikamente: Wirkstoffe mit eingebauter Zielführung

Dossier 3/2011

Gehirn&Geist – Dossier 3/2011: Vom Gen zur Psyche

Optogenetik: Forscher steuern Neurone per Licht • Rot-Grün-Schwäche: Hilfe per Gentherapie? • Resilienz: Warum manche Erbfaktoren vor Stress schützen • Schizophrenie: Risikogene im Visier

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!