Schwanger?!! Janine traut ihren Augen nicht, als die zweite rosa Linie in dem Fenster des Teststäbchens erscheint. Ihren Freund hat die 15-Jährige seit sechs Wochen; es ist ihre erste feste ­Beziehung. Nach einer Party haben sie das erste Mal miteinander geschlafen. Dabei ging alles sehr schnell – das Thema Verhütung hätte den Moment zerstört. Ihr werde schon nichts passieren, dachte sich Janine.
Ein folgenreicher Irrtum. Als ihre Periode ausbleibt, ahnt sie es schon; zwei Tage später bestätigt der Test ihre Befürchtung. Sie mag Kinder zwar sehr und spielt gerne mit ihrer kleinen Nichte, doch an eigenen Nachwuchs hätte sie nicht einmal im Traum gedacht.
Mit der Zeit aber freundet sich Janine mit dem Gedanken an, selbst Mutter zu werden, auch wenn sie ihren Realschulabschluss erst mal auf die lange Bank schieben muss. Abtreibung war für sie nie ein Thema. Sie ist sich sofort sicher, dass sie das Kind behalten will.
Wie Janine ergeht es in Deutschland jährlich mehreren Tausend Jugendlichen …