Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten von Spektrum der Wissenschaft frei zugänglich.
Gesellschaft

Ziel unbekannt

Wissenschaftsjour­nalist Ranga Yogeshwar blickt in diesem Buch in die Zukunft – gekonnt erzählt, aber mit analytischen Unschärfen.

In Zeiten allgemeiner Verunsicherung und Zukunftsangst platziert Ranga Yogeshwar sein neues Werk "Nächste Ausfahrt Zukunft" genau richtig. Der Wissenschaftsjournalist, dem geneigten Leser aus diversen TV-Sendungen bekannt, entfaltet in seinem Buch ein Panorama der Zukunftsthemen: künstliche Intelligenz, Robotik, Digitalisierung, (Total-)Überwachung, Stimmbiometrie. Mittels didaktischer Reduktion und griffiger Formulierungen bringt er komplexe Themen den Lesern gekonnt nahe. Die deterministische Funktionslogik von Algorithmen auf Partnerbörsen bringt er beispielsweise so auf den Punkt: "If Partner geeignet, then abspeichern, else löschen." …

Februar 2018

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft Februar 2018

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!