Das bislang eher unter Insidern bekannte Teleskoptreffen etablierte sich in den letzten Jahren im Südosten Bayerns. Der Veranstaltungsort bietet auf Grund seiner Höhe von rund 1200 Metern, seinem dunklen Alpenhimmel sowie einer guten Erschließung günstige Voraussetzungen für ein Teleskoptreffen.

Besuchern des CHAT, die nicht in den Hotels der Umgebung untergebracht sind, bietet das Hotel Winklmoosalm gegen eine geringe Gebühr die Teilnahme am Frühstücksbuffet sowie die Nutzung von Sanitäranlagen an. Astronomische Vorträge im "Seilbahnstüberl" runden das Programm des CHAT ab.

Informationen: Oskar Pircher, Flurweg 13, D-83119 Obing, E-Mail: pircher@fpircher.de oder auf der Webseite (siehe Link).