SzeneNews | 02.02.2011 | Drucken | Teilen

Ausstellung

ALL-gegenwärtig im Planetarium Stuttgart

Tarantelnebel von Sebastian Voltmer
© Sebastian Voltmer
Spektakuläre Einblicke ins Weltall, faszinierende Perspektiven von Galaxien und Planeten, Staubstürme auf Mars und Eruptionen auf der Sonne – dies und noch mehr in brillanter Schärfe auf großformatige Fotos gebannt, erleben Besucher des Planetariums Stuttgart vom 15. März bis zum 15. Mai 2011.

Mit der Ausstellung "ALL-gegenwärtig" präsentiert der renommierte Astrofotograf Sebastian Voltmer seine neuesten Bilder des Kosmos und veranschaulicht damit die Verbindung des Sternhimmels mit dem Raumschiff Erde. Zurzeit feiert der Künstler große Erfolge mit seinem Kinofilm "Wiederkehr des Mars", der auch in englischer und französischer Sprache erschien. Mit dieser außergewöhnlichen Dokumentation hatte Voltmer sein Examen an der Kunsthochschule Kassel mit Auszeichnung bestanden.

Informationen: Planetarium Stuttgart, Tel.: 0711 1629215, Kontakt zum Künstler.

Red.
© Spektrum.de
Tarantelnebel von Sebastian Voltmer
© Sebastian Voltmer

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen, und möchten Sie mehr Artikel aus der "Spektrum.de"-Redaktion lesen?

Als Abonnent von "Spektrum - Die Woche" haben Sie Zugriff auf über 20.000 Artikel.

Sie wollen keine aktuelle Tagesmeldung verpassen?

Dann bestellen Sie unseren Spektrum.de-Newsletter, und unsere Redakteure informieren Sie 5-mal die Woche über die wichtigsten Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung.

Anzeige