Direkt zum Inhalt
News

Architektur von Cytokinrezeptor analysiert

Kieler Wissenschaftler haben die Architektur eines wichtigen Proteinkomplexes des Immunsystems analysiert. Mithilfe der Röntgenstrukturanalyse konnte die Arbeitsgruppe von Stefan Rose-John der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel die Zusammensetzung des so genannten gp130-Cytokinrezeptorkomplexes aufklären, an dem das Cytokin Interleukin 6 bindet. Cytokine sind hormonartige Proteine, welche die Aktivität des Immunsystems koordinieren. Da viele Krankheiten, wie Autoimmunerkrankungen, AIDS oder Krebs, auf Störungen des Immunsystems zurückgeführt werden, interessiert sich die Pharmaforschung für die Analyse von Rezeptorkomplexen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!

  • Quellen
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Science 291(5511): 2150–2155 (2001)

SciViews