Kieler Wissenschaftler haben die Architektur eines wichtigen Proteinkomplexes des Immunsystems analysiert. Mithilfe der Röntgenstrukturanalyse konnte die Arbeitsgruppe von Stefan Rose-John der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel die Zusammensetzung des so genannten gp130-Cytokinrezeptorkomplexes aufklären, an dem das Cytokin Interleukin 6 bindet. Cytokine sind hormonartige Proteine, welche die Aktivität des Immunsystems koordinieren. Da viele Krankheiten, wie Autoimmunerkrankungen, AIDS oder Krebs, auf Störungen des Immunsystems zurückgeführt werden, interessiert sich die Pharmaforschung für die Analyse von Rezeptorkomplexen.