Nicht immer zeigt sich der Wettergott in Mitteleuropa bei seltenen astronomischen Ereignisse so gnädig wie am 9. Mai 2016. Mit Ausnahme des äußersten Südens und Westens von Deutschland strahlte die Sonne von einem weitgehend wolkenfreien Himmel, so dass sich der Durchgang des innersten Planeten Merkur vor der Sonnenscheibe gut beobachten und natürlich auch fotografieren ließ. Diese Gelegenheit haben sich auch zahlreiche unserer Leser nicht entgehen lassen und dokumentierten den mehr als siebenstündigen Transit im Detail. Ihre Ergebnisse können Sie in unserer Leserbildgalerie bewundern, klicken Sie sich rein!

Sind Ihnen auch schöne Aufnahmen von Merkur vor der Sonne gelungen, dann sind Sie herzlich eingeladen, diese ebenfalls in unseren Leserbildern einem größeren Publikum vorzustellen. Gehen Sie dazu einfach auf unser Upload-Formular und laden Ihre Bilder hoch, das geht ganz einfach. Wir sind gespannt auf Ihre Ergebnisse.