Wie stabil steht der Roboter auf seinen Beinen? Ein kräftiger Kick in die Seite beweist: ganz schön stabil. Auch Schubser mit dem Eishockeyschläger waren schon zu beobachten. Jetzt zeigt sich der umgekehrte Fall in einem Video des Robotik und Mechatronik Zentrums des DLR (DLRRMC) in Oberpfaffenhofen:

In der Industrie sollen Mensch und Roboter so schnell wie möglich zusammenarbeiten. Das ist das Ziel der Forscher. Doch wenn sich Mensch und Maschine ins Gehege kommen, zieht in der Regel der schwächliche Homo sapiens den Kürzeren. Ein aufblasbarer Airbag, der in kritischen Phasen den Roboterarm umhüllt, könnte als Aufprallschutz dienen, davon sind Forscher des DLRRMC überzeugt – und zwar so sehr, dass sie jetzt schon den Kopf dafür hinhalten.