Das SternenFest am Samstag, den 27. Juni 2009 auf dem Bonner Münsterplatz bietet von 14 bis 22 Uhr ein attraktives Bühnenprogramm mit einer Mischung aus Musik, Talk und Infotainment, das sich an alle Altersgruppen wendet. Es gibt Comedy mit dem Improvisationstheater "Springmaus" und Bernhard Hoëcker, Talk mit Ranga Yogeshwar und Astronaut Reinhold Ewald. Der musikalische Bogen reicht von den Blechbläsern des Beethoven Orchester Bonn über die Metropol-Solisten bis zur Pink Floyd Tribute Band "us&them". Kinder können sich auf die Mausshow "Weltall" freuen.

Daneben werden Teleskope an den Himmel gerichtet, tagsüber zur Sonne, abends zum Mond und Saturn.

Ebenfalls auf dem Bonner Münsterplatz steht vom 25. bis 27. Juni das SternenZelt: Entdecken Sie die Faszination des Weltalls mit spannenden Experimenten und Exponaten zum Thema Astronomie. Mit vielen Überraschungen für kleine und große Raumfahrer!
Öffnungszeiten: Do., Fr. 10 bis 20 Uhr, Sa. bis 22 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Quelle: www.astrobonn.de