Spektrum - Die Woche - 35. KW 2014

Cover Spektrum - Die WochePDF Bild

Liebe Leserin, lieber Leser,

„notwendig und gesund!“, sagen die einen. „Teuer, überflüssig, vielleicht sogar schädlich!“, sagen die anderen. Vitamine stehen auf dem Prüfstand, aber wissenschaftliche Daten zu ihrer Wirkung sind leider fürchterlich schwer zu bekommen. Denn allein schon an der Frage, wie eine geeignete Studie aussehen sollte, scheiden sich die Geister. Melinda Wenner Moyer klärt auf, wo die Fronten verlaufen.

Herzlichst,
Ihr Jan Dönges

Inhalte dieser Ausgabe

Spektrogramme

  • Zwei simple Tricks bringen die Herde ans Ziel
  • Schöne Erinnerungen - auf Knopfdruck verfälscht
  • Solare Neutrinos: Letztes fehlendes Glied nachgewiesen
  • Fünf mögliche Landezonen auf 67P
  • Pilzparasit macht nur manche Ameisen zu Zombies
  • Neue Hoffnung für Patienten mit Stiff-Man-Syndrom

Topthemen

Hirnwellen

Medizin in Entwicklungsländern

Epilepsie – zu viele Würmer, zu wenig Neurologen

Vier von fünf Epileptikern leben in Entwicklungsländern – und dort wird fast niemand von ihnen ausreichend behandelt. Warum, zeigt eine Reise durch Tansania.
Obst und Gemüse

Gesunde Ernährung

Vitamine auf dem Prüfstand

Trotz jahrzehntelanger Forschung: Der Nutzen von Nahrungsergänzungsmitteln bleibt unklar.
Bewaffneter Ranger in Thailand

Illegaler Rosenholz-Handel

Obszön hohe Profite

Mit äußerster Brutalität wird der Kampf um das verbliebene Siamesische Rosenholz ausgetragen. Lückenhafte Artenschutzbestimmungen ließen die Preise ins Unermessliche steigen.
Schwarzes Loch (simuliert)

Raumzeit

Wenn Schwarze Löcher weiß werden

Wäre die Raumzeit quantisiert, könnte sie den Gravitationskollaps in Schwarzen Löchern aufhalten und in eine Expansion umkehren.

Wissen

Krater von Derweze

Geologie

Die 7 höllischsten Erdschlunde

Niemand weiß, wie es tief in der Erde wirklich ausschaut, dafür ranken sich umso mehr Mythen um eine mögliche Unterwelt.

Rezension

  • Plädoyer für eine bessere Demenzpflege