Spektrum - Die Woche - 02/2017

Cover Spektrum - Die Woche
Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick
  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche

Erde und Mond vom Mars aus

Bilder der Woche

Wie man uns vom Mars sieht

Eigentlich soll der Mars Reconnaissance Orbiter den Roten Planeten beobachten. Doch im November 2016 durfte er sein Teleskop auf uns richten.

Spektrogramme

  • Rote Nova in der Nachbarschaft
  • Entstand der Mond aus vielen Möndchen?
  • Keine verlangsamte Erwärmung im Ozean
  • Katzen haben ganz Australien erobert
  • Auslandsaufenthalte machen moralisch flexibel
  • Warum Alkohol hungrig macht

Topthemen

Sandsturm über der Wüste

Energie

Afrikas Zukunft liegt im Wind

Sinkende Kosten für erneuerbare Energiequellen könnten vielen afrikanischen Ländern den Sprung in eine saubere Zukunft ermöglichen.
Kunst oder Realität? Schaufensterpuppe schaut aus dem Fenster

Laborstudien

Die Psyche des Menschen ist komplexer

Erkenntnisse aus der Psychologie scheinen eine Menge über uns auszusagen. Doch viele Studien entstehen unter äußerst künstlichen Bedingungen.
Das Very Large Array ist eine aus 27 Radioteleskopen bestehende Anlage im US-Bundesstaat New Mexico

Kosmisches Rätsel

Radioblitz aus den Tiefen des Alls

Wer mit Radioteleskopen den Himmel absucht, findet immer wieder extrem kurze Blitze. Was geschieht dort, wo die Blitze entstehen? Fest steht: Es müssen gigantische Kräfte wirken.

Kolumnen

Die Flagge weht nicht im Wind, sie ist nur verknittert

Freistetters Formelwelt

Warum man keine Spuren auf dem Mond sieht

Teleskope sehen viel, aber nicht alles. Vor allem nicht so viel, wie manche Verschwörungstheoretiker denken. Das gilt etwa für Artefakte der Mondlandungen.
US-Präsident Barack Obama bei einem Wahlkampfauftritt für Hillary Clinton in Florida

Klimaschutz

Obamas 'unumkehrbare' Symbolpolitik

US-Präsident Barack Obama lobt seine Klimaschutzerfolge. Doch geschützt hat er die Wirtschaft, und auf Kurs ist vor allem der Klimawandel, kommentiert Lars Fischer.

Wissen

Rotkehlchen werden im Winter in Bodennähe gefüttert.

Ökologie

Die 5 wichtigsten Fragen zur Vogelfütterung

Schadet Vogelfütterung mehr, als sie nutzt? Falsch verstandene Tierliebe oder überlebenswichtig? Alle Fakten zur richtigen Vogelfütterung in einem Artikel zusammengefasst.

Rezension

  • Allgegenwärtige Chemie
Erschienen am: 12.01.2017