Spektrum - Die Woche - 14/2017

Cover Spektrum - Die Woche
Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick
  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche

Tritonschnecke attackiert einen Dornenkronenseestern

Bilder der Woche

Gesucht: Achillesferse der Killerseesterne

Die Killerseesterne im Pazifik sind die größte Gefahr für fragile Korallenriffe - und haben selbst kaum natürliche Feinde. Wie wird man ihrer trotzdem Herr?

Spektrogramme

  • Physiker bauen Todesstern-Laser
  • Sieben neue Gründe für die Höhentoleranz der Tibeter
  • Schadete Kernkraft-Stilllegung Babys?
  • Endlich ein Heilmittel für Diabetes gefunden?
  • Astronomen entdecken rekordverdächtigen Braunen Zwerg

Topthemen

GERDA

Kosmologisches Rätsel

Sind Neutrinos ihre eigenen Antiteilchen?

Warum gibt es mehr Materie als Antimaterie? Die leichtesten Teilchen könnten die Frage beantworten - wenn sie so genannte Majorana-Teilchen wären. Doch noch fehlen dafür Belege.
Computersimulation eines supermassereichen Schwarzen Lochs

Kosmologie

Sehen wir bald das erste Schwarze Loch?

Mit einem weltumspannenden Netzwerk von Teleskopen wollen Astronomen erste Bilder eines Ereignishorizonts erhaschen. Es wäre der erste direkte Blick auf ein Schwarzes Loch.
Pestizideinsatz im Weinberg

Schädlinge

Weinbau ohne Gift - unvorstellbar, aber möglich

Weinreben werden häufiger gespritzt als jede andere Kulturpflanze. Jetzt will man weg vom Gift hin zu einem nachhaltigen Weinbau mit Hilfe wilder Reben und Gentechnik.
Ein erschöpfter Mann schlägt die Hände vors Gesicht

CFS

Der Biologie des Chronischen Erschöpfungssyndroms auf der Spur

Wer unter dem Chronischen Erschöpfungssyndrom leidet, muss auch gegen Vorurteile kämpfen. Langsam verdichten sich aber die Hinweise auf biologische Ursachen von CFS.
Zu schön, um kitschig zu sein - ein Meer aus bunten Tulpen erstreckt sich vor einer holländischen Windmühle

Tulpenkrise

Als Blumen den ersten Börsencrash auslösten

Vor 380 Jahren brach eine Wirtschafts- und Börsenkrise über die Niederlande herein. Händler hatten sich mit Tulpen verspekuliert: Die Blumen hielten nicht, was sie versprachen.

Kolumnen

Pluto in Farbe

Freistetters Formelwelt

Warum Pluto kein Planet mehr ist

Pluto ist kein Planet mehr, und das zu Recht. Diese Korrektur im Jahr 2006 und Plutos "Degradierung" beschäftigen die Menschen noch immer.
Die Blockchain soll das Internet und mehr revolutionieren

Lobes Digitalfabrik

Revolutioniert Blockchain die Bürokratie?

Die Blockchain-Technologie könnte nach der Finanzbranche die Staatenwelt umkrempeln. Doch hinter der Verschlüsselungstechnik stehen einige Fragezeichen.

Rezension

  • Woher kommt die Moral?
Erschienen am: 06.04.2017