Direkt zum Inhalt
Cover

Spektrum - Die Woche45/2016

1,99 € (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
1,99 € (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Supervollmond

Modell Supermond : Der größte Vollmond

Mancherorts gab es ja trotz flächendeckender Supermond-Berichterstattung auf allen Kanälen nur Superwolken zu sehen. Unsere Leser schaffen rückwirkend Abhilfe.
Ein fosstiles braunes Blatt mit Fraßloch in hellem Gestein

Meteoriteneinschlag : Die Rückkehr der Pflanzenfresser

Vor 65 Millionen Jahren vernichtete eine kosmische Katastrophe große Teile der Biosphäre. Indizien zeigen jetzt: Im Süden kehrte das Leben früher zurück.
20 Prozent aller Wahltweets stammten von Bots, Fledermäuse nicht sicher vor Windrädern, Arktische Waljagd schon in grauer Vorzeit, Kurze Tage drücken aufs Gemüt , Alte Affen brauchen eine Brille , Ist der Hirnscanner der bessere Lügendetektor?
Website von Donald Trump auf dem iPad

US-Wahl : 20 Prozent aller Wahltweets stammten von Bots

Automatisierte Twitteraccounts haben in einem nie dagewesenen Ausmaß versucht, das öffentliche Meinungsbild zu beeinflussen: Ihre Zahl beläuft sich auf mindestens 400 000.
Windräder

Tierschutz : Fledermäuse nicht sicher vor Windrädern

Britische Windparks sollen Fledermäuse möglichst wenig gefährden. Doch die Maßnahmen verfehlen ihre Wirkung, zeigt eine Studie.
Wal vor Grönlandeis

Paläoarktische Jäger : Arktische Waljagd schon in grauer Vorzeit

Schon die längst ausgestorbenen Vorvorläufer der Inuit aßen vor Jahrtausenden gern Grönlandwale und Walrosse - und jagten sie womöglich ohne große Boote oder Harpunen.
Einige Bäume stehen in dichtem Nebel; der Himmel ist verhangen.

Psychische Störungen : Kurze Tage drücken aufs Gemüt

Der Herbst schlägt vielen Menschen auf die Stimmung. Daran könnte die kürzere Zeit zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang schuld sein. Schlechtes Wetter spielt keine Rolle.
Alternder Bonobo

Optometrie : Alte Affen brauchen eine Brille

Mit 40 Jahren ist der Spaß vorbei: Das tägliche Entlausen wird zur Herausforderung. Alte Bonobos leiden genau wie wir Menschen unter Weitsichtigkeit.
Hirnscans

Neurowissenschaft : Ist der Hirnscanner der bessere Lügendetektor?

Womit lassen sich Unwahrheiten besser entlarven: Mit dem oft auch als "Lügendetektor" bezeichneten Polygrafentest oder mit einem Hirnscanner? Forscher haben den Test gemacht.
Merkur in Farbe

Freistetters Formelwelt : Das Rätsel des Merkurs

Unser innerster Planet zieht auf einer Bahn um die Sonne, die Astronomen lange rätseln ließ. Um sie zu erklären, suchten sie nach einem Himmelskörper namens Vulkan.
US-Wahl zwischen Clinton und Trump

US-Wahl : Die Macht der Algorithmen

Social Bots könnten den US-Wahlkampf zu Gunsten von Donald Trump beeinflusst haben. Schon beim Brexit haben sie sich in die Debatte eingeschaltet, kommentiert Adrian Lobe.
Wut zur Lücke

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Halluzinationen - Wenn Realität und Illusion verschmelzen

Spektrum Kompakt – Halluzinationen - Wenn Realität und Illusion verschmelzen

Psychodelische Bilder oder fremde Stimmen, die nur im Kopf existieren: Mit Halluzinationen täuscht das Gehirn die Sinne. Die trügerischen Eindrücke werden allerdings nicht nur durch Drogen ausgelöst - sie können auch ein Zeichen für bestimmte Erkrankungen sein.

Februar 2018

Spektrum der Wissenschaft – Februar 2018

In dieser Ausgabe befasst sich Spektrum der Wissenschaft mit der wundersamen Welt der Teilchen und ihrer Auswirkungen auf unser physikalisches Weltbild. Außerdem: Gefürchtete Nervenkrankheit, Wie entstand der Mond? und Gleichberechtigung

Mensch & Erde - Die Besiedlung der Kontinente

Spektrum Kompakt – Mensch & Erde - Die Besiedlung der Kontinente

Von Afrika aus breitete der moderne Mensch sich auf den gesamten Globus aus. Welchen Wegen folgte er dabei?