Spektrum - Die Woche - 46/2016

Cover Spektrum - Die Woche
Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick
  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche

Supervollmond

Bilder der Woche

Der größte Vollmond

Mancherorts gab es ja trotz flächendeckender Supermond-Berichterstattung auf allen Kanälen nur Superwolken zu sehen. Unsere Leser schaffen rückwirkend Abhilfe.

Spektrogramme

  • Ließ Plutos Herz den Zwergplaneten taumeln?
  • CRISPR/Cas9 soll Krebs bekämpfen
  • Bewusstes Schokoladeessen macht glücklicher
  • Über 90, geistig fit - und massive Alzheimerplaques
  • Diese Schlange tötet einzigartig
  • Was der Schmodder auf unseren Handys verrät

Topthemen

Künstliche Intelligenz ist oft undurchschaubar

Deep Learning

Eine tückische Blackbox

Das "Deep Learning" verhilft der KI derzeit zum Durchbruch. Doch die Sache hat einen Haken: Die Technik ist nahezu undurchdringlich - und verblüffend leicht zu täuschen.
Gute Schmerzmedikation hilft todkranken Menschen

Palliativmedizin

Würde bis zum Ende des Lebens

Kein todkranker Mensch sollte bis zum Lebensende leiden müssen. Die Palliativmedizin kann hier wertvolle Arbeit leisten - aber leider fehlen ihr noch Kapazitäten.
Artenschutzspürhund im Einsatz

Ökologie

Eine Nase für den Artenschutz

Von Schildkröten in Südafrika zu Schwertwalen vor der Küste Kanadas - für den Artenschutz ausgebildete Spürhunde leisten ihren Beitrag zur Erhaltung bedrohter Tierarten.

Kolumnen

Ein Atommodell symbolisiert die Teilchenphysik

Freistetters Formelwelt

Die Grenze zwischen Zufall und Entdeckung

Die Standardabweichung gehört zu den wichtigsten Instrumenten der Teilchenphysiker. Ihr Wert entscheidet, ob exotische Teilchen real sind oder eher ein Messfehler.
Hillary Clinton betreibt Wahlkampf in Pennsylvania

US-Wahl

Hat Clintons Algorithmus versagt?

Hillary Clinton hat im Wahlkampf einen Algorithmus eingesetzt, der viele ihrer strategischen Entscheidungen diktierte - und sich dabei verkalkuliert, meint Adrian Lobe.

Wissen

Hausstaubmilbe

Hygiene

Allergie, Asthma und Hausstaubmilben - Fakten über eine Zivilisationskrankheit

Viele Millionen bis eine Milliarde Menschen weltweit leiden unter Hausstaubmilben-Allergie. Was kann man tun und wie sich schützen? Hilft Hygiene oder Höhenluft?

Rezension

  • Betrüger oder Verschwörungsopfer?
Erschienen am: 17.11.2016