Spektrum Kompakt - Achtsamkeit und Empathie - Die Wissenschaft der Wertschätzung

Cover Spektrum - Die Woche
Alle Vorteile von Spektrum Kompakt auf einen Blick
  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Inhalte dieser Ausgabe

Den Moment genießen

Augenblick mal!

Wer seine Gedanken auf den Moment konzentriert, gerät seltener in seelische Notlagen wie Depressionen oder Angstzustände.
Depressiv blickender Mann am Fenster

Mit Achtsamkeit aus dem schwarzen Loch

Achtsamkeitsbasierte Techniken sind vor allem bei wiederkehrenden Depressionen wirksam. Sie helfen den Patienten aus einer Abwärtsspirale negativer Gefühle und Selbstvorwürfe.
Empathie: Zwei Gesichter

Mehr Mitgefühl

Es gibt zwei Arten von Empathie - eine davon fördert unser Wohlbefinden und unsere Hilfsbereitschaft. Mit Hilfe einer Meditationstechnik können wir dieses Mitgefühl stärken.
Therapeut und Patient

"Viele Ärzte und Therapeuten verzweifeln am Unglück anderer"

Menschen in helfenden Berufen leiden besonders oft an Burnout und Depression. Glücksforscher und Mediziner Tobias Esch erklärt, warum das so ist – und was man dagegen tun kann.
Paar sprachlos

Stress verringert das Mitgefühl

Mangelnde Empathie ist für viele zwischenmenschliche Konflikte verantwortlich. Die Anspannung gegenüber Unbekannten reduziert das Mitgefühl, erklären Psychologen.
Regale voller Bücher

Einfühlsame Bücherwürmer

Sich in andere hineinzuversetzen und deren Gefühle nachzuvollziehen lernt man auch beim Lesen anspruchsvoller Literatur.
Der Schmerz der anderen

Empathie nur auf Kommando

Psychopathen empfinden von sich aus weniger Mitgefühl mit anderen. Was aber, wenn man sie explizit darum bittet? Eine Hirnscannerstudie liefert nun eine überraschende Antwort.
Vertrauen

Oxytozin - mehr als nur ein Kuschelhormon

Bindungs-, Treue- oder gar Liebeshormon – Oxytozin hat viele Namen. Doch während Forscher ergründen, wie es im Gehirn wirkt, wird allmählich klar: Die Sache ist komplizierter.
Kerzenschein

Meditieren für Novizen

Erfahrungsbericht zur Wirkung geistiger Versenkung
Ganz bei sich

Drei Wege zum Nirwana

Neurowissenschaftler haben herausgefunden, wie Meditation die Arbeit und Struktur des Gehirns verändern.

Bild der Woche

Elefanten kümmern sich umeinander 

Bilder der Woche

Empathie bei Tieren

Mitgefühl - die Fähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen - beherrscht nicht nur der Mensch.
Erschienen am: 04.07.2016