Spektrum Kompakt - Hormone - Boten im Körper

Cover Spektrum - Die Woche
Alle Vorteile von Spektrum Kompakt auf einen Blick
  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Inhalte dieser Ausgabe

Gesicht

Die Macht des Weiblichen

Östrogen beeinflusst verschiedenste kognitive Fähigkeiten bei Frau und Mann
Eine Frage der Chemie

Das verkannte Hormon

Macht zu viel Testosteron aus Männern Machos? Neue Studien entlarven das als Klischee: Vielmehr fördert das Sexualhormon häufig sogar die Fairness gegenüber anderen.
An alles gedacht?

Wenn Männer schwanger werden

Wie ihre schwangere Partnerin leiden auch manche werdende Väter unter körperlichen und psychischen Beschwerden. Die Ursachen sind umstritten.
Früh beginnt die erste Schwärmerei

Warum beginnt die Pubertät heute früher?

Zoff mit den Eltern und die ersten Schwärmereien: Jugendliche werden heute früher reif als noch vor 15 Jahren.
Vertrauen

Mehr als nur ein Kuschelhormon

Bindungs-, Treue- oder gar Liebeshormon – Oxytozin hat viele Namen. Doch während Forscher ergründen, wie es im Gehirn wirkt, wird allmählich klar: Die Sache ist komplizierter.
Die Schattenseite des Oxytocin

Oxytozin berauscht wie Alkohol

Das Hormon Oxytozin schafft Liebe und Vertrauen, doch es hat auch seine Schattenseiten. Dort haben sich Wissenschaftler nun umgesehen.
Humor ist verschieden

Lachen steuert Appetithormone

Herzhaftes Lachen beeinflusst zwei wichtige Hormone des Stoffwechsels - und wirkt so ganz ähnlich wie Bewegung.
Die Schilddrüse: Fakten, Zahlen, Erkrankungen

Unscheinbarer Führungsspieler

Die Schilddrüse ist der Chef des Hormonhaushalts und komplizierter reguliert als bisher gedacht.
Pestizideinsatz

Störenfriede im Hormonhaushalt

Eine große Anzahl Umweltchemikalien beeinträchtigt das Hormongleichgewicht in Organismen – auch bei Menschen. Forscher versuchen, medizinische und ökologische Schäden einzudämmen.
Verpackungsmüll

Kunststoff mit Nebenwirkungen

Bisphenol A ist möglicherweise gesundheitsschädlich, warnen Toxikologen. Verbraucher fordern unbedenkliche Alternativen. Getan hat sich bisher aber nur wenig.
Erschienen am: 21.08.2015