Spektrum Kompakt - Sport - Von Motivation bis Muskelkater

Cover Spektrum - Die Woche
Alle Vorteile von Spektrum Kompakt auf einen Blick
  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Inhalte dieser Ausgabe

Laufbandarbeit

Den inneren Schweinehund überwinden

Wer sportlich aktiv werden will, kommt mit guten Vorsätzen allein nicht weit. Wichtig ist laut Psychologen ein detaillierter Plan - und Optimismus
Gymnastikgruppe

Schneller, höher, weiter!

Psychologen erobern die Turn­hal­len und Stadien. Der Sport­psy­chologe Oliver Stoll profitiert auch pri­vat vom mentalen Training: als so genannter Ultraläufer.
Läuferinnen und Läufer beim Marathon

Das Unterbewusstsein macht uns bequem

Unser Körper neigt dazu, möglichst Energie sparend zu arbeiten. Das funktioniert auch beim Laufen völlig automatisch und nicht bewusst gesteuert.
Gehirn

Was Sport im Gehirn bewirkt

Ein Überblick über die Wirkung von Sport im Gehirn
Laufschuh

Schon ein wenig Laufen ist gut fürs Herz

Längst weiß man, dass Sport gut für Herz, Kreislauf und überhaupt die Gesundheit ist. Aber ab wann übertreibt man - und wie wenig Sport reicht aus?
Tempowechsel beim Gehen verbrennt mehr Kalorien

Tempowechsel beim Gehen verbrennt mehr Kalorien

Kann man durch simples Gehen mehr Energie verbrauchen? Ja, sagen Wissenschaftler nun. Wenn man einfach mal zwischendurch anhält und dann erst weitergeht.
Läuferinnen und Läufer beim Marathon

Warum macht Laufen manchmal high?

Läufer erleben bisweilen ein regelrechtes Hochgefühl, wenn sie lange Strecken zurücklegen. Warum?
Wahres Hirnjogging

Sport lernen macht fit im Kopf

… und zwar besser als Gehirnjogging. Einer Studie zufolge waren am Ende die Sportler sogar nicht nur geistig reger, sondern auch gesünder.
Schwimmer

Wie Sport die Folgen von Stress mildert

Bewegung reinigt das Blut möglicherweise von schädlichen Substanzen.
Depression

Warum Sport vor Depressionen schützen könnte

Ein körperlich aktives Leben schützt offenbar vor Depression - warum, ist unklar. Ist ein Hormon entscheidend, das auch bei Fettleibigkeit auffällt?
Junge Frau macht Liegestütze

#fitspiration: Gut für den Körper, schlecht fürs Körpergefühl

Unter dem Hashtag #fitspiration posten Menschen Fotos von sich in sportlicher Pose. Das soll andere inspirieren, hat aber nicht unbedingt die erwünschte Wirkung.
Trailrunning

Extremer Ausdauersport macht Darm durchlässig

Sehr lange Rennen wie Ultramarathons verursachen blutvergiftungsähnliche Symptome. Das ist besonders für ungeübte Läufer gefährlich.
Liegestütz

Was ist Muskelkater?

Was verursacht Muskelkater eigentlich? Fördert er den Aufbau von Muskeln - oder behindert er ihn sogar?
Externer Fokus

Fehlerteufel im Kopf

Gerade wenn man es besonders gut machen will, passieren im Sport oft vermeidbare Fehler. Der Grund ist laut Forschern zu hohe Selbstaufmerksamkeit.
Einmal geht noch

Voll im Training

Aus Spaß am Sport kann sich eine Sucht entwickeln. Psychologen untersuchen, wie es dazu kommt und wie sich die Trainingswut überwinden lässt.
Erschienen am: 11.01.2016