Bei wie vielen Patienten mit der Diagnose »paranoide Schizophrenie« verläuft die Erkrankung chronisch und mit wiederkehrenden Krankheitsphasen?

a) etwa 10 Prozent
b) rund 30 Prozent
c) zirka 50 Prozent

Die richtige Antwort lautet b)

Mehr dazu erfahren Sie im Artikel Ratgeber: Psychosen aus Gehirn&Geist 9/2014.