Was bin ich?

von
Bildrätsel 22
© Bildnachweis bei Auflösung
(Ausschnitt)
a) Fossiler Froschlaich
b) Mini-Meteorit
c) Augenfleck
d) Arterien-Querschnitt

Antwort:

In Sandstein aus dem schwedischen Kinnekulle finden sich immer kleine Meteoriten-Einschlüsse wie dieser hier.

Erklärung:

Einschluss eines kleinen Meteoriten
© Universität Göteborg
(Ausschnitt)
 Bild vergrößernEinschluss eines kleinen Meteoriten

Eine Kantenlänge von 25 Zentimetern hat diese Platte aus Kalkgestein, eingebettet in der Mitte sitzt ein kleiner Meteorit. "In den 1940ern wurde diese ungewöhnliche Platte aus rotem Kalkstein in einem Steinbruch entdeckt", erzählt der Geowissenschaftler Erik Sturkell von der Universität Göteborg. Erst ein paar Jahre später hätten Forscher verstanden, dass es sich bei der schwarzen Struktur in der Mitte um einen Meteoriten handelt. Rund 90 solcher Funde seien in der Gegend am südschwedischen Berg Kinnekulle bereits gefunden worden. Kleinere Brocken wie dieser überstünden den Flug durch die Atmosphäre eher als größere Exemplare, die oft auf halbem Weg durch die Hitze auseinandergerissen werden.

Dem schwedischen Wissenschaftler und seinem Team gelang zuletzt selbst eine außergewöhnliche Entdeckung: Sie konnten nachweisen, dass zwei Einschlagskrater in Nordschweden zeitgleich entstanden. Das heißt: Vor 458 Millionen Jahren kam es dort wohl zu einem katastrophalen Doppelschlag, dessen Spuren sich überraschenderweise heute noch finden.

Bildrätsel 22

Was bin ich?